Vizekanzler Olaf Scholz in Cottbus

Datum:

3 Personen, 4 Termine – am Dienstag, dem 13. August statteten Martina Münch, Kerstin Kircheis und Olaf Scholz wesentlichen Schwerpunkten des wirtschaftlichen und sozialen Lebens in Cottbus einen Besuch ab. Zunächst stellten die Gründer Nora Baum von Pattarina und German Linz von Edrom ihre beiden Unternehmungen vor. Pattarina stellt Schnittmuster über das Handy per App her, welche  einfach  auf den Stoff zu übertragen sind. Edrom bietet einen autarken, leistungsfähigen Stromgenerator an; beide GmbHs entstanden als genuine Ausgründungen der BTU und sind eindrucksvolle Beispiele für zukunftsweisende Innovationen aus der Lausitz, die auch durch das Land Brandenburg im Rahmen des EXIST-Programms gefördert werden.

Am Schluss der Präsentationen überreichten die Gründer Olaf Scholz und den beiden Landtagsabgeordneten eine Liste mit Wünschen, wie sich die Förderlandschaft für brandenburgische Startups noch verbessern ließe. Die von Olaf Scholz ins Spiel gebrachte steuerliche Forschungsförderung dürfte jungen Gründern bei ihren Bestrebungen sehr entgegenkommen.!