Olaf Scholz beim paralympischen Sport

Datum:

Zum Abschluss stand die Stippvisite am paralympischeen Zentrum des Olympiastützpunktes in Cottbus. Der Leiter des Olympiastützpunktes  Wilfried Lausch und der Sportdirektor Ralf Paulo führten durch die Räumlichkeiten der Einrichtung.Der ganzheitliche Ansatz der SH Lausitz integriert Ausbildung und Training und hat mit Frances Herrmann und Jana Majunke zwei herausragende Sportlerinnen hervorgebracht, die bei paralympischen Meisterschaften u.a. in Rio und Peking beeindruckende Erfolge erzielen konnten. Frances Herrmann, die in den Disziplinen Kugelstoßen, Diskus- und Speerwurf zahlreiche Medaillen gewann, führte auch eine Trainingseinheit im Kugelstoßen vor. Bei der diesjährigen Weltmeisterschaft im Kugelstoß in Dubai wird Herrmann wieder dabei sein.