Martina Münch
Das Miteinander zählt!

"Jugend musiziert" 2017

Beim Abschlusskonzert im Großen Haus des Staatstheaters konnten Solisten und Ensembles des Cottbuser Konservatoriums 25 Erste Preise entgegennehmen.

Insgesamt 353 Kinder und Jugendliche haben sich in Cottbus an unterschiedlichen Instrumenten, in unterschiedlichen Zusammenstellungen und in verschiedenen Altersklassen gemessen. Die Musikschüler kamen von Schulen im gesamten Land Brandenburg und hatten sich zuvor in den Regionalwettbewerben für den Landesausscheid qualifiziert. 117-mal gab's erste Preise – somit fahren 117 Brandenburger Musikschüler zum Bundeswettbewerb in der ersten Juniwoche im nordrhein-westfälischen Paderborn.